HELLMANN FACHANWÄLTE
DR. MARCO ATHEN

DR. MARCO ATHEN

Geboren1985 in Sande
Studium der Rechtswissenschaften2005 – 2010 in Osnabrück und Tartu
Promotion2017 im Völkerrecht bei Prof. Dr. Oliver Dörr, LL.M. (Lond.), Universität Osnabrück
Rechtsanwalt seit2017
Fachanwalt fürSteuer- und Verwaltungsrecht
Weitere RechtsgebieteAllgemeines Zivilrecht
Europarecht
Haftungsrecht der freien Berufe (Anwälte, Steuerberater)
Weitere Tätigkeiten
  • Lehrbeauftragter an der Hochschule Osnabrück in den Studiengängen Öffentliche Verwaltung und Wirtschaftsrecht
  • Mitglied des Präsidiums Zoogesellschaft Osnabrück e.V
  • Mitglied des Aufsichtsrats der Zoo Osnabrück gGmbH
Veröffentlichungen
 

Monographien

 

  • Der Tatbestand des völkerrechtlichen Interventionsverbots, Baden-Baden 2017

 

Aufsätze und Einzelbeiträge
  • Kommentierung der §§ 11-13 LTranspG RLP, in: Heinemann, Praxiskommentar Transparenzgesetz, Wiesbaden 2019
  • Limits on Interaction in International Law, in: Kobe Law Review 49 (2015) S. 179-186
  • Kommentierung von Art. 343 AEUV (Vorrechte und Befreiungen der EU), in: Grabitz/Hilf/Nettesheim, Das Recht der Europäischen Union, Loseblatt, 51. EL 2013 (mit Oliver Dörr)
  • Kommentierung von Art. 344 AEUV (Ausschließlichkeit der Streitbeilegung vor den Unionsgerichten), in: Grabitz/Hilf/Nettesheim, Das Recht der Europäischen Union, Loseblatt, 51. EL 2013 (mit Oliver Dörr)
  •  Kommentierung von Art. 335 AEUV (Innerstaatliche Rechtsfähigkeit der EU), in: Grabitz/Hilf/Nettesheim, Das Recht der Europäischen Union, Loseblatt, 50. EL 2013 (mit Oliver Dörr)
  •  „Hinterm Horizont geht’s weiter!“ – Einbeziehung des Luftverkehrs in den Handel mit Treibhausgasemissionszertifikaten, in: Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht 2012, S. 337- 41
  •  Einführung in das Völkerrecht, in: Iurratio 2011, S. 205-209 (mit Anna-Katharina Kraemer)
  •  The ECJ Judgement on Kadi/Al Barakaat – Defending Human Rights against UN Security Council Attacks?, in: EU-Watch 13 – Nov/Dec 2008 (mit Christoph Schewe)

 

Menü